Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Staatlich anerkannte Beratungsstelle nach §219 StGB
(gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg)

Schwangerschaft kann Freude, Hoffnung und Erfüllung bedeuten, aber auch mit Ängsten vor der Zukunft und mit materiellen Sorgen verbunden sein. Wir sind eine staatlich anerkannte Beratungsstelle der Evangelischen Landeskirche in Baden und stehen Ihnen als Gesprächspartnerinnen zur Verfügung.

 

Umfassende Beratung

  • über Hilfen in der Schwangerschaft
  • bei persönlichen Schwierigkeiten und Paarproblemen im Schwangerschaftskonflikt
    (Sie erhalten eine Beratungsbescheinigung nach §219 StGB)
  • nachsorgende Beratung und Begleitung
  • Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung
  • Beratung zur vertraulichen Geburt

 

Respekt und Verständnis
Schweigepflicht (Sie können auf Wunsch auch anonym bleiben) und kostenfreie Beratung

 

 

Zu folgenden Zeiten können Sie persönlich oder telefonisch Termine vereinbaren:
Montag - Mittwoch: 9.00 - 11.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag: 9.00 - 11.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag:
9.00 - 11.00 Uhr

 

 

http://www.onlineberatung-diakonie-baden.de


 

Hebammenberatung
Fragen an eine Hebamme zu Schwangerschaft und Geburt. 

Vertraulich und kostenlos 

Mittwochs von 14 - 16 Uhr in den Räumen der Diakonie Pforzheim.


Termine: 15.05.19


Gruppenangebot für schwangere Frauen

zum Thema Schwangerschaft und Geburt in Zusammenarbeit mit einer Hebamme

 jeden Mittwoch von 9.30 - 11 Uhr, Kiehnlestraße 10 (gegenüber der Diakonie Goethestraße 41)
Eine Dolmetscherin für Arabisch und Kurdisch ist anwesend.

Das Angebot ist kostenlos.
Für Frauen aus Pforzheim und dem Enzkreis.

 

Kontakt 


Goethestraße 41
75173 Pforzheim

Tel. +49 7231 42 86 50

schwangerenberatung@diakonie-pf.de